Just In
Community
Forum
V
More
for Drachenmädchen

1/4/2010 c5 5plasmaworx
Hi,

erstens: Ich möchte auf jeden Fall wissen, wie's weitergeht, denn als ich in Deiner Anmerkung gelesen habe 'Die Geschichte ist soweit fertig', dachte ich mir: 'Wie, fertig? Hat ja noch nicht mal richtig angefangen!' Gut, ich habe mittlerweile kapiert, was Du gemeint hast...

Zweitens: Von der Vision bin ich wirklich beeindruckt, Du hast eine sehr stimmige Welt erschaffen, die Bilder sind klar und detailreich. Den politischen Hintergrund finde ich reizvoll und durchdacht.

Einiges zu meckern habe ich leider auch: Einerseits denkst Du Dir tolle Phantasienamen für Reiche, Kontinente, sogar Planeten (s.u.) aus, und dann heißt die Prinzessin von Karan 'Melanie'... Hättest Du nichts klangvolleres finden können? Es ist und bleibt nunmal ein Allerweltsname, den man höchstens in klein-Mädchenträumen mit Prinzessinnen verbindet (Es zeigt sich allerdings ein ganz verständlicher Pragmatismus, sich nicht für alles und jeden einen Namen auszudenken, sondern auf Existierendes zurückzugreifen). Evelyn kann man sich noch eingehen lassen, das hat durchaus einen epischen Beiklang.

Weniger gefällt mir Evis Nachname 'Greyhawk', weil es bis auf den Namen 'James' keine andere Anleihe aus der englischen Sprache gibt, und so muß ich den Verdacht hegen, Du hast den Namen gewählt, weil Englisch cool ist...

Apropos Planeten: Ist der Name des Planeten irgendwie von Belang? Gehört die Geschichte zu einer Art Weltraum-Zyklus? Wenn nicht, finde ich es eher 'zu gut gemeint' und macht den Eindruck als würdest Du mit Deiner Kreativität hausieren gehen wollen...

Es ist für die Geschichte sehr förderlich, in der ersten Person erzählt zu werden, aber die ungemein kurzen Abstecher in die dritte Person empfinde ich als überraschend und eher störend. -Dabei bin ich auch jemand, der gerne mit der Perspektive spielt, auch wenn ich nie in der 1.Person schreibe...

Die Sprache ist soweit recht elegant und bilderreich, Gefühle und Emotionen sind nachvollziehbar.

Wenn Du mir eine e-Mail Adresse PMst, kann ich Dir noch einige direkt inhaltliche Sachen schicken, über die ich hier gestolpert bin. Wegen fehlender Formatierungsmöglichkeiten lasse ich sie hier aber mal weg...

Ansonsten: Prädikat lesenswert!

Gruß,

Philip

Twitter . Help . Sign Up . Cookies . Privacy . Terms of Service